Tai Chi Kineo – Vortrag im Akasha am 21. Juni

Wir-Dialog, Element C

Sieben Bewegungselemente, drei Modulationen und das Drei-Kreis-Prinzip bilden die Hauptaspekte des Verfahrens, das Meister Teck vor 30 Jahren entwickelte. Sie sind untrennbar miteinander verbunden – ein Aspekt ausgeführt enthält immer die beiden anderen.
Deshalb heißen sie auch die „Drei Kostbarkeiten in Einem“. Sie bieten Orientierung für die bewußte Gestaltung von Bewegung, sie unterstützen die Raumsensibilität und die Entwicklung unterschiedlicher Dynamik im Bewegungsfluß.

Die Interaktion zwischen den drei Aspekten zu erleben erlaubt uns „kineo“ -„ich bewege“ (altgriech.) mit all seinen Grenzen und Möglichkeiten. Es entspannt sich ein kreatives, forschendes Verhältnis zwischen Körper, Geist und unserem Ausdruck in Bewegung – ein Prozess auf der Grundlage eines universellen Prinzips: Tai Chi.
Vortrag mit praktischen Übungen.

Referentin: Eva Nikoleit

Donnerstag, 21. Juni 2012

Beginn: 20:00 Uhr.
Unkostenbeitrag: 8,00 €

 

Akasha Buchhandlung
Buttermelcherstraße 3
80469 München
Telefon: 089 222 958
Fax: 089 220459